Flachbandkabel und konfektionierte Leitungen

3M ist ein weltweit operierender, innovativer Hersteller von hochwertigen Steckverbinder-Systemen, Rohkabeln und speziellen Verkabelungen. Dabei bietet 3M einen Mix aus Marktstandards wie auch Eigenentwicklungen und kundenspezifische Lösungen. Standardprodukte in allen bekannten Rastermaßen.

Flachbandkabel, div. Raster

  • Rastermaße 0,635/0,85/1,00/1,27/2,54 und 3,96 mm
  • Außenmantel PVC-/TPE-/Halogenfrei
  • Litzen-Leiter und massive Rundleiter
  • Verschiedenste Schirmlösungen
  • Parallel und Twisted Pair
  • Einfarbig mit Randader und mehrfarbig/farbcodiert

Rund-Flachbandkabel

  • Rastermaß 1,27 mm
  • PVC- und halogenfrei
  • Geschirmt und nicht geschirmt

Konfektionierte Leitungen in enger Zusammenarbeit von CiS und 3M

  • Flachbandleitungen mit angespritzten Steckverbindern (kundenspezifisch)
  • Konfektionierte Twinax-Flachleitung für hochfrequente Übertragung in Gehäusen
  • MDR = Mini Delta Ribbon - Rundkabelgarnituren IEEE 1284, kundenspezifisch
  • Kamera-Link-Kabelgarnituren (Standard und kundenspezifisch)
  • LVDS-Verkabelung
  • Twinax-HF-Leitung (Weltneuheit!)

Hochflexible Flachleiterverbinder nach Maß

FIX-JUMPER-System: hochflexible Flachleiterverbinder, die in sich die Eigenschaften eines Flachleiterbandkabels und des Anschlusspins eines Steckverbinders vereinigen. Der fließende und kerbfreie Übergang vom Flachleiter zum runden Anschlusspin garantiert eine bruchsichere Anschlussstelle.

Merkmale:

  • Hohe Vibrations- und Biegebeständigkeit, geringer Verarbeitungsaufwand durch verarbeitungsfertige Anlieferung und gleichzeitiges Einlöten aller Anschlusspunkte im Lötbad
  • Wahlweise einseitige Lötverbindung kombiniert mit Steckverbindern
  • Material: wahlweise Polyester, Nomex, Kapton, Pen
  • Raster: metrisch von 1,00 bis 5,00 mm/Zoll von 1,27 bis 5,08 mm (auch gemischt)
  • Anschlussarten: löt gerade, löt abgewinkelt, SMD

FIX-ZIF-System: siehe JUMPER-System, jedoch für den Einsatz zusammen mit 0-Kraft-Steckverbindern (ZIF) verschiedener Hersteller durch definierte Freilegung der Kontaktierungszone. Wahlweise beidseitig oder nur einseitig in Kombination mit einem Löt- oder SMD-Anschluss auf der anderen Seite.

FIX-CRIMP-System: siehe JUMPER-System, jedoch für das wirtschaftliche Konfektionieren von Crimpkontakten (Buchsen-/Stift-/Lötkontakte) verschiedener Hersteller. Wahlweise beidseitig oder nur einseitig in Kombination mit einem Löt-/SMD-/ZIF-Anschluss auf der anderen Seite.

Weitere lieferbare Varianten:
FIX-Power-System/FLEX-System/FLEX-Automotiv-System/FLEX-Lux-System