Klarheit und Wahrheit im Handeln

Ein Unternehmen wird nicht an Worten, sondern an seinen Taten gemessen. Die CiS-Gruppe hat sich vor diesem Hintergrund einen verbindlichen Verhaltenskodex gegeben, der unseren Taten Richtung und unseren Partnern Sicherheit gibt.

Zentraler Pfeiler unserer Kultur ist die Verpflichtung zur Integrität. Aufrichtigkeit, Offenheit, Gerechtigkeitsstreben und Vertrauenswürdigkeit bestimmen das Handeln unserer Mitarbeiter – nach innen und außen. Beispiele sind die klare Trennung von geschäftlichen und privaten Interessen oder die Vermeidung von Korruption. Selbstverständlich geht CiS keine Geschäftsbeziehungen zu Partnern ein, die gegen das internationale Menschenrecht verstoßen, z. B. durch Kinder- oder Zwangsarbeit und grobe Verletzung der Arbeitssicherheit.

Unser Verhaltenskodex schreibt ein diskriminierungsfreies, faires, sicheres und die Gesundheit schützendes Arbeitsumfeld fest. Insbesondere fördert CiS eine ausgleichende Freundschaft zwischen den Mitarbeitern der verschiedenen Standorte und Nationalitäten. Wir verstehen uns als CiS-Familie und handeln danach.

Den Verhaltenskodex (Code of Conduct) finden Sie in weiteren Sprachen im Downloadbereich: ENG, CZ, RO, PL.

Seit Mai 2014 ist CiS auch Mitglied im UN Global Compact. CiS wird die zehn Prinzipien des Global Compact im Bereich der Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung aktiv unterstützen. In unserem Einflussbereich werden wir diese Prinzipien fördern und verpflichten uns dazu, den Global Compact und seine Prinzipien in die Unternehmensstrategie, die Unternehmenskultur und das Tagesgeschäft zu integrieren und die allgemeinen Ziele der Vereinten Nationen, insbesondere die Millennium Development Goals, zu fördern.

UN Global Compact Fortschrittsbericht der CiS Gruppe 2016-2017

UN Global Compact Jahrbuch 2016 (CiS Beitrag auf den Seiten 74-75)

UN Global Compact Fortschrittsbericht der CiS Gruppe 2015-2016

UN Global Compact Jahrbuch 2015 (CiS Beitrag auf den Seiten 102-103)

UN Global Compact Fortschrittsbericht der CiS Gruppe 2014-2015