Compania de asamblare a cablurilor, CiS electronic GmbH, daruieste nevazatorilor vederea

Die auf Kabelkonfektion spezialisierte CiS-Gruppe mit Hauptsitz in Krefeld und Produktionsstandorten in Tschechien und Rumänien führt seit vielen Jahren ein soziales und humanitäres Hilfe-Projekt.

„Angeregt durch intensive Gespräche mit der Gründerin der Andheri-Hilfe und Ehrensenatorin des Senats der Wirtschaft, Frau Rosi Gollmann, wurden wir aufmerksam auf die umfangreiche Arbeit der Andheri – Hilfsorganisation. Wir freuen uns sehr, dass wir im Laufe der vielen Jahre schon über 300 blinden Menschen das Augenlicht schenken konnten“, berichtet die CSR-Beauftragte der CiS-Gruppe, Doris Wöllner.

Coronavirus-Pandemie – Stellungnahme zur aktuellen Situation in Tschechien

Das Jahr 2020 ist geprägt von der Corona-Pandemie und stellt uns alle vor Herausforderungen, die bis vor Kurzem unvorstellbar erschienen.

Die momentane Situation erinnert an den Beginn der Pandemie im März: Die Zahl der mit Covid-19 infizierten Personen steigt in Deutschland und Europa stark an. Tschechien verhängt wieder den landesweiten Lockdown.