News

CiS-Icon-64x64
News
Update 17.02.2021: Unsere Hygienemaßnahmen haben sich als erfolgreich erwiesen und wir stehen unseren Kunden weiterhin mit einer stabilen Kapazität zur Verfügung. Durch die Einführung von Testzentren an den Grenzen, kann es zu einigen Stunden Verzögerung am Tag der Anlieferung kommen. Wir rechnen zu Beginn der nächsten Woche mit einer normalisierten Verkehrssituation.
Die CiS electronic GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen aus dem Bereich der Verbindungstechnik in der Elektroindustrie und beschäftigt an den Standorten in Deutschland, Tschechien und Rumänien über 1.000 Mitarbeiter. Auch im sechsten Jahr unserer aktiven Mitgliedschaft beschäftigen wir uns intensiv und detailliert mit den Richtlinien des Global Compact und unterstützen in der gesamten CiS Gruppe die Werte des Global Compact.
„Eigentlich wollten wir zum 45. Jubiläum der CiS im Park der Villa Klinger im tschechischen Nové Město p. S. mit unserer Belegschaft und unseren Geschäftsfreunden in herrlicher Kulisse kräftig feiern. Leider aber machte uns die Corona-Pandemie einen Strich durch die Rechnung.
Die auf Kabelkonfektion spezialisierte CiS-Gruppe mit Hauptsitz in Krefeld und Produktionsstandorten in Tschechien und Rumänien führt seit vielen Jahren ein soziales und humanitäres Hilfe-Projekt. „Angeregt durch intensive Gespräche mit der Gründerin der Andheri-Hilfe und Ehrensenatorin des Senats der Wirtschaft, Frau Rosi Gollmann, wurden wir aufmerksam auf die umfangreiche Arbeit der Andheri – Hilfsorganisation. Wir freuen uns sehr, dass wir im Laufe der vielen Jahre schon über 300 blinden Menschen das Augenlicht schenken konnten“, berichtet die CSR-Beauftragte der CiS-Gruppe, Doris Wöllner.